Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 01.07.2019

Die Büchergilde Gutenberg Verlagsgesellschaft mbH (Büchergilde) führt Bestellungen und/oder Beitrittserklärungen als Mitglied der Büchergilde auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aus. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen.
Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, die Büchergilde hat diesen ausdrücklich und schriftlich mit einer Geltung zugestimmt.

§1 Vertragsgegenstand
Gegenstand des Vertrages ist ein kostenpflichtiges Bücherbox-Abonnement (vierteljährlicher Bezug). Die Büchergilde Gutenberg verpflichtet sich für die Dauer des Vertragsverhältnisses einmal pro Quartal eine Abobox zu liefern. Dem Kunden steht bei jedem gelieferten Buch ein 14-tägiges Umtauschrecht zu. Die Frist beginnt mit Eingang des Buches beim Kunden. Der Kunde kann wahlweise ein Wunschbuch mit gleichem Preis wie das zunächst gelieferte benennen oder die Auswahl in das Ermessen der Verkäuferin stellen.
Alle Abonnenten haben zusätzlich die Möglichkeit, auf Wunsch weitere Produkte bei der Büchergilde als Mitglied zu erwerben. Sie können dies im Webshop, per Telefon, per Bestellkarte aus dem Magazin oder in ausgewählten Partnerbuchhandlungen tun:
Liste der Partnerbuchhandlungen

§2 Mitgliedschaft
§ 2.1 Erwerb

Der Büchergilde kann jede natürliche oder juristische Person im In- und Ausland beitreten. Die Mitgliedschaft wird durch schriftliche oder elektronisch übermittelte Erklärung erworben. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit Vertragsabschluss bzw. nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an die Büchergilde Gutenberg, Stuttgarter Str. 25-29, 60329 Frankfurt am Main (oder per E-Mail an service@buechergilde.de). Bereits erhaltene Prämien, die nur in Verbindung mit einer Mitgliedschaft gewährt werden, sind auf eigene Kosten an die Büchergilde zurückzuschicken. Eine Mitgliedschaft in Verbindung mit einer Prämie ist nur möglich, wenn in den vergangenen 24 Monaten keine Mitgliedschaft in der Büchergilde bestand. Werbungen innerhalb des gleichen Haushalts in Verbindung mit einer Prämie sind ausgeschlossen.

§2.2 Bezugsrecht und Bezugspflicht
Die Mitgliedschaft berechtigt zum Kauf der Mitgliederausgaben der Büchergilde, sowie zur Nutzung aller sonstigen Mitgliedervorteile. Ein Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben. Die Mitgliedschaft verpflichtet zum Kauf einer bestimmten Artikelanzahl in einem definierten Zeitraum. Verbindlich sind die jeweiligen Mitgliedsbedingungen. Wird innerhalb des von der jeweiligen Mitgliedsform abhängigen Zeitraums kein Artikel aus dem Büchergilde-Programm gekauft, erfolgt unaufgefordert die Zusendung einer aktuellen Buchempfehlung auf Rechnung – mit vollem Umtauschrecht. Alternativ behält sich die Büchergilde vor, statt der Buchempfehlung einen Büchergutschein in Höhe von € 25,- (inkl. 7% USt.) auf Rechnung zuzusenden. Die Abnahmepflicht ist im Rahmen der gesetzlichen Buchpreisbindung vorgeschrieben und ermöglicht der Büchergilde günstigere Ladenpreise anzubieten.
Die Büchergutscheine sind innerhalb von 7 Monaten ab Ausstellungsdatum einzulösen, danach verfallen sie.

Mit dem Abschluss eine Abobox-Abonnements haben Sie die Bezugspflicht automatisch erfüllt.

§2.3 Kündigung
Die Mitgliedschaft kann nach 12 Monaten jeweils 14 Tage zum Monatsende schriftlich gekündigt werden, sofern nicht explizit eine andere Vereinbarung in der gewählten Mitgliedsform genannt ist (z. B. enden Probemitgliedschaften automatisch).

§ 3 Zahlungs- und Versandbedingungen

Deutschland
Lieferungen der Abobox sind innerhalb Deutschlands portofrei.

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Rechnung oder per SEPA-Lastschrift, jeweils mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen.

Ausland
Lieferungen ins Ausland werden aktuell nicht angeboten.

Bankverbindungen
Frankfurter Volksbank eG
IBAN: DE23 5019 0000 6200 0135 12
BIC: FFVBDEFFXXX

Postbank Frankfurt
IBAN: DE07 5001 0060 0045 8826 07 
BIC: PBNKDEFFXXX

SEPA-Basislastschrift

Die Büchergilde bucht den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto in Deutschland ab. Mit der Hinterlegung im Shop oder der schriftlich mitgeteilten Bankverbindung erteilen Sie der Büchergilde Gutenberg Verlagsgesellschaft mbH ein SEPA-Basislastschriftmandat. Bereits vor Neufassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Ihnen erteilte Lastschrift-/ Einzugsermächtigungen bleiben wirksam und werden von uns seit dem 01.02.2014 automatisch als SEPA-Basislastschriftmandat behandelt. Mit dem SEPA-Basislastschriftmandat ermächtigen Sie die Büchergilde Gutenberg Verlagsgesellschaft mbH, die jeweils fälligen Beträge aus Ihren Bestellungen bei der Büchergilde von dem von Ihnen genannten Girokonto abzubuchen. Zugleich weisen Sie Ihr Kreditinstitut an, die von der Büchergilde Gutenberg Verlagsgesellschaft mbH auf ihrem Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Sollten sich bei Ihren Bankdaten Änderungen ergeben, teilen Sie diese bitte umgehend der Büchergilde schriftlich über das Formular SEPA-Lastschriftmandat mit oder korrigieren diese im Warenkorb.

Hinweis: Einer SEPA-Basislastschrift kann innerhalb von acht Wochen nach Kontobelastung widersprochen werden.

Das Lastschriftmandat wird durch die Gläubiger-Identifikationsnummer der Büchergilde: DE60ZZZ00000644327 und die Mandatsreferenznummer gekennzeichnet und künftig bei allen Lastschriften angegeben. Die Lastschriften werden von Ihrem Konto eingezogen.

§ 4 Zustellung und Umtausch

Die Bestellung wird im Namen und für Rechnung des Kunden per Post oder Paketdienst an die Lieferanschrift des Kunden geliefert. Der Kunde ist berechtigt, die Ware innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er oder ein von ihm benannter Dritter, die Waren in Besitz genommen hat, ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige Anfrage an folgende Adresse zurückzuschicken (Poststempel genügt):

Büchergilde-Abobox

Büchergilde Gutenberg
Stuttgarter Str. 25-29
60329 Frankfurt

Zum Umtausch berechtigt ist nur original verpackte und einwandfreie Ware. Rücksendungen müssen frei gemacht werden, Rücksendekosten trägt der Kunde. Ausnahmen sind falsch oder beschädigt gelieferte Waren. Die Büchergilde verpflichtet sich zur kostenlosen Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Sofern beides nicht möglich ist, wird der Rechnungsbetrag zurückerstattet.

§ 5 Vertragsabschluss bei Bestellungen

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren auf. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Bitte prüfen Sie die Bestellbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Bestätigung. Sie sind verpflichtet, Unstimmigkeiten der Büchergilde unverzüglich mitzuteilen. Derartige Unstimmigkeiten berechtigen die Büchergilde zum Rücktritt vom Kaufvertrag.
Für den Fall, dass die Ware für einen erheblichen Zeitraum nicht verfügbar ist oder Datenfehler vorliegen, behält sich die Büchergilde einen Rücktritt vom Bestellauftrag vor.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Büchergilde Gutenberg Verlagsgesellschaft mbH.

§ 6 Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren

§ 7.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag,

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern im Rahmen einer Bestellung Waren zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder Telefon) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Büchergilde Gutenberg

Stuttgarter Str. 25-29, 60329 Frankfurt am Main

Telefon: (069) 27 39 08 90   Fax: (069) 27 39 08-26/-25   

E-Mail: service@buechergilde.de

Sie können dafür das Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

§ 7.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, hat die Büchergilde alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Zusatzkosten, die entstehen, wenn Sie eine Lieferform, die abweichend zur angebotenen Standardbelieferung ist, wählen), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei der Büchergilde eingegangen ist, zurückzuzahlen. Für diese Rückzahlung verwendet die Büchergilde dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Büchergilde kann bis zum Rückerhalt der Waren bzw. bis zum erbrachten Nachweis über die Rücksendung der Ware die Rückzahlung verweigern, je nach früherem Zeitpunkt.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Büchergilde über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben,  zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, es sei denn, die Büchergilde bietet Ihnen eine andere Lösung an. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

– Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung –

§ 7.3 Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z. B. CDs oder DVDs) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Download des Widerrufsformulars

§ 7.4 Technische Mängel und Schäden

Alle Angebote der Büchergilde, besonders jene aus eigener Produktion, werden sorgfältig überprüft. Dennoch können gelegentliche Beschädigungen oder technische Mängel nicht ausgeschlossen werden. Mangelhafte Exemplare werden gegen einwandfreie umgetauscht. Um eine reibungslose Bearbeitung gewährleisten zu können, sind schadhafte Exemplare innerhalb von 14 Tagen unter Angabe des Rechnungsdatums und der Kunden-bzw. Mitgliedsnummer sowie der Art der Beschädigung an die Büchergilde zurückzuschicken:

Büchergilde Gutenberg
Stuttgarter Str. 25-29
60329 Frankfurt

§ 8 Lieferzeit

Ihre Bestellung wird in der Regel tagesaktuell bearbeitet und verlässt schnellstmöglich an Werktagen das Lager der Büchergilde. Bestellungen werden über die Deutsche Post oder Paketdienste verschickt. Bitte beachten Sie, dass an Wochenenden und Feiertagen keine Auslieferung erfolgt und Ihre Bestellung erst am nächsten Werktag bearbeitet werden kann. Zurzeit nicht lieferbare Produkte bzw. Produkte, die Sie vorbestellt haben, erhalten Sie sobald diese verfügbar sind oder zu einem vereinbarten Liefertermin. Für Teillieferungen entstehen Ihnen selbstverständlich keine weiteren Versandkosten

§ 9 Gewährleistung

Wir leisten im Rahmen der allgemeinen gesetzlichen Vorschriften Gewähr für die vereinbarte Beschaffenheit unserer Produkte.

§ 10 Informationen zur Online-Streitbeilegung

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Die Büchergilde nimmt an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Darüber hinaus ist die Büchergilde zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet.

§ 11 Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung ist Frankfurt am Main, auch wenn der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland hat. Die Büchergilde ist berechtigt, auch an dem allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

Zur Zurückbehaltung ist der Kunde nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.
Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.

Ladungsfähige Anschrift:

Büchergilde Gutenberg

Verlagsgesellschaft mbH
Stuttgarter Straße 25-29
60329 Frankfurt am Main
Geschäftsführer: Alexander Elspas
Handelsregister Frankfurt/Main, HRB 7138

UST-ID-Nr. DE 114 130 173