Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Webseite ist: https://buechergilde-abobox.de.

Verantwortlichkeit für Datenverarbeitung:

Büchergilde Gutenberg
Verlagsgesellschaft mbH
Stuttgarter Straße 25 – 29
60329 Frankfurt

Geschäftsführer: Alexander Elspas
Sitz der Gesellschaft und Registergericht:
Frankfurt/Main HRB 7138

Wie wir Deine Daten schützen

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Deine durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Daher setzen wir immer, wenn Du uns persönliche Daten übermittelst, modernste Verschlüsselungstechniken, die sogenannte „Secure Socket Layer“ (SSL)-Übertragung, ein.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur erhoben, wenn dies im Rahmen einer Bestellung oder einer Anfrage zu einem Angebot, Gewinnspiel oder bei der Anmeldung zu einem Newsletter erforderlich ist.

Wenn Du etwas bestellst, benötigen wir aus Deinen Kunden-Daten den Namen, die Anschrift, die E-Mailadresse sowie Angaben zur Lieferung und Rechnungsstellung. Nur mit diesen Daten können wir Deine Bestellungen verarbeiten und Dich gegebenenfalls über den Bestellfortgang informieren. Mit dem ersten Online-Kauf bzw. einer Anmeldung als Abonnent wird Dein Konto angelegt bzw. aktiviert. In diesem Konto speichern wir alle für uns relevanten Bestelldaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Firma, Zahlungsweise u.ä.).

Deine Adressdaten (Name, Adresse) werden von uns nur für die Bestellbearbeitung durch unsere Auslieferung Prolit und mit ihm DPD bzw. DHL, Kundenverwaltung und Bewerbung des Büchergilde Programms verwendet.

Deine E-Mailadresse wird ausschließlich für Büchergilde eigene Informations- und Werbezusendungen genutzt und nur soweit dies gesetzlich zulässig ist oder Du dieser Nutzung nicht widersprochen hast. Dies gilt auch für die Verwendung Deiner E-Mailadresse durch unsere Partnerbuchhandlungen.

Im Rahmen der Versandabwicklung übermitteln wir auf der Grundlage der Postdienstdatenschutzverordnung (§5 PDSV) Deine Daten (Name, Adresse, ggf. E-Mailadresse und/oder Mobiltelefonnummer für Avisierungsoptionen und Umverfügungen, sowie weitere sendungsbezogene Daten) an unseren Versandpartner DPD Deutschland GmbH.

Deine E-Mailadresse wird grundsätzlich keinem anderen Unternehmen außerhalb der im vorigen Absatz aufgeführten Zwecke zur Verfügung gestellt.

Die Büchergilde behält sich aber vor, personenbezogene Daten im Einzelfall zum Zwecke der Bonitätsprüfung oder zur Einziehung von Forderungen gegen einen säumigen Kunden an Inkassounternehmen weiterzugeben. Dazu werden die Kundendaten nur soweit erforderlich an die Dienstleistungspartner weitergegeben. Alle Daten werden unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Deiner E-Mailadresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Dein Kommentar freigegeben wurde, ist Dein Profilbild öffentlich im Kontext Deines Kommentars sichtbar.

Cookies

Wenn Du einen Kommentar auf unserer Webseite schreibst, kann das eine Einwilligung sein, Deinen Namen, E-Mailadresse und Webseite in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Du nicht, wenn Du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Du ein Konto hast und Dich auf dieser Webseite anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Du Deinen Browser schließt.

Wenn Du Dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um Deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird Deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in Deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z.B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Webseite besucht hätte.

Diese Webseiten können Daten über Dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Wenn Du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Wir setzen auf unseren Webseiten zu Analysezwecken die Services von Google Analytics in Verbindung mit dem Google Tag Manager ein.

Google Analytics und der Google Tag Manager sind Dienste der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“), die unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert ist.

Auf unseren Webseiten ist Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Webanalyse-Dienst, der Daten über das Verhalten von Besuchern von Webseiten erfasst, unter anderem Daten darüber, von welcher Webseite eine betroffene Person auf eine Webseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Webseite zugegriffen oder wie oft und für welche Dauer eine Unterseite betrachtet wurde. Die Webanalyse nutzen wir ausschließlich zur Optimierung unserer Webseiten und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Nutzung dieser Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wie auf unseren Webseiten, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach Auskunft von Google nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de. Google Analytics wird unter https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Wir verwenden für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz “_gat._anonymizeIp”. Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Mittels Cookies werden personenbezogene Informationen, wie z.B.

  • Browser-Typ/-Version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

auf unserer Webseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Webseiten werden Daten, einschließlich der IP-Adresse des von Dir genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese Daten werden durch Google in den USA gespeichert. Google gibt diese personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das Browser-Add-on herunterlädst und installierst. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Webseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On (z. B. bei Verwendung von Browsern auf mobilen Geräten) ermöglichen wir ein Opt-out per Link-Klick, um die Datenerfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website in Zukunft zu verhindern (das Opt-out funktioniert ausschließlich im aufrufenden Browser und nur für diese Webseite). Ein Opt-Out-Cookie wird dabei auf Deinem Gerät hinterlegt und speichert Deine Deaktivierung des Trackings. Sobald Du die Cookies Deines Browsers löschst, musst Du diesen Link erneut klicken, um das Tracking erneut zu deaktivieren.

Der Google Tag Manager ist ein System zur Verwaltung der eingesetzten Analysefunktionen auf unseren Seiten. Er vereinheitlicht die Erfassung der Informationen und dient dazu, Kontrolle und Übersicht über die Webanalyse-Funktionalitäten sicherzustellen. Bei Aufruf unserer Seiten wird dazu ein Script von Google geladen, das die Webanalyse-Elemente in die Webseiten einbindet und verwaltet. Beim Laden dieses Scripts werden, wie schon weiter oben beschrieben, Informationen an Googles Server übertragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter den oben aufgeführten Links.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 f) der DSGVO in Verbindung mit § 15 TMG. Unser „Interesse“ im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) ist der Betrieb und die Optimierung dieser Webseiten und unseres Internetangebots sowie die Kosten-Nutzen-Analyse unserer Internetwerbung.

Wie lange wir Deine Daten speichern

Wenn Du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Du an Deinen Daten hast

Wenn Du ein Konto auf dieser Webseite besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst Du einen Export Deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst Du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Social Media

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Auf unseren Seiten sind Links zu den Diensten Facebook, Instagram und Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch:

•  Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland

•  Instagram LLC, vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA

•  Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland

Wenn Du in Deinem jeweiligen Facebook-, Instagram- oder Twitter-Account eingeloggt bist, kannst Du durch Anklicken des entsprechenden Social Media-Links die Inhalte unserer Social Media-Seiten mit Deinem privaten Facebook-, Instagram- oder Twitter-Profil verlinken. Die auf unserer Seite eingebundenen Links sind nicht über ein sogenanntes „Social Plugin“ eingebunden. Es besteht lediglich eine HTTP-Verknüpfung zu unseren Social Media-Seiten. Bei dem Aufruf einer unserer Social Media-Seiten wird also keine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter hergestellt.
Facebook, Instagram und Twitter bieten für Unternehmen statistische Analyse-Tools („Insights“), die Angaben zu in Profilen hinterlegten Daten zu Geschlecht, Alter, Abrufstandort, Besuchszeitraum oder besuchten Links zu unserer Website für Unternehmen bereitstellen. Diese Angaben sind von uns nicht auf Einzelpersonen rückführbar. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Gesamtumfang der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook, Instagram oder Twitter erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von

•  Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/ 

•  Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/  

•  Twitter: https://twitter.com/de/privacy

Auskunftsrecht / Widerspruchsrecht / Beschwerderecht

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Nach Art 15 DS-GVO hast Du das Recht auf Auskunft über den Umfang und die Art der Verwendung Deiner bei uns gespeicherten persönlichen Daten.

Dazu kommt das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Deiner Daten. Zusätzlich kannst Du die Aufsichtsbehörde einschalten, wenn Deine Anforderungen an uns nicht erfüllt werden. Kontaktiere dafür:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

Wir speichern Deine Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Wenn Du Fragen zum Datenschutz hast, Rechte oder Ansprüche zu Deinen personenbezogenen Daten ausüben möchtest, schicke uns bitte eine E-Mail an datenschutz@buechergilde.de.